Home   |   Umbra   |   International in English

Vita von Pictor Lucis & Umbra

Pictor Lucis & Umbra

Maler mit Licht und Schatten

Muskeln Vita

Pictor Lucis, so nenne ich nich seit ich 2002 mit der Kamera auf Mittelaltermärkten herumlaufe. „Seelenfänger“ rief man mir nach - „Deine Seele magst du behalten“, entgegnete ich, „ein Abbild deines Körpers ist, was ich begerhr!“

 

Den Namen Lutz - von Luzifer, der das Licht trägt – habe ich seit meiner Geburt in den frühen 60ern. Die Fotografie entdeckte ich aber erst nach der Schule. Schon nach dem zweiten Film wurde ich gefragt, welche Kamera ich benutze, die Bilder seien so gut. Als ob man einen Buchautor nach der Schreibmaschine fragt.... Die ersten 4 Jahre habe ich nahezu nur Schwarz-weiß fotografiert, um ein Gefühl für Formen zu bekommen. Die Studiofotografie mit Licht und Schatten entwickelte ich als ich 1999 mit meinem Fotostudio nach Celle kam.

 

Bogenschiessen mache ich seit 2001. Seit 2004 auf 3D Turnieren, bei denen ich fast immer die Kamera dabei habe, auch wenn ich erstmal schiessen möchte. Immer wieder gab ich mal einem Model / einer Kundin Bogen und Pfeile in die Hand. Ein Teil dieser Fotos sind im Kalender 2012. Aber auch für den habe ich mir schon ein professionelles Model engagiert (die vollbusige Elfe), die auch später noch mal auftauchte. Andere Models, Bogenschützinnen und Frauen aus dem Bekanntenkreis und der Mittelalterszene kamen dazu.

 

Die ersten Kalender habe ich noch in Zehnerserien von einem Drucker hier im Ort machen lassen. Dieser (2015) ist von einem Großdienstleister gedruckt. Dadurch konnte ich einen besseren Preis realisieren. Auch wenn ich auf grösseren Zuspruch hoffe, werde ich doch nicht mehr als 100 Exemplare anfertigen.

Ausblick: Jetzt ist der Kalender schon in der 4. Ausgabe erhältlich. Für eine 5. Habe ich noch Bilder und Ideen (zum Glück wachsen die nach) und dann kommt vielleicht einer mit outdoor Bildern.

Lasst euch überraschen....

 

Lutz a.k.a.Pictor Lucis

Lutz Biesterfeld aka Pictor Lucis
Kontakt


   17425